Logistik - Internationale Schwertransportbegleitung Tromsdorf

Direkt zum Seiteninhalt
Transport-Logistik


Da Sondertransporte nur mit einer gültigen Genehmigung stattfinden dürfen, muss vor dem geplanten Transport eine Genehmigung beim zuständigen Ordnungsamt eingeholt werden. Hierzu wird ein Genehmigungsantrag mit dem Absender, Empfänger, Ladungsabmessungen, Gewichten (eventuelle Leerfahrtabmessungen), Kennzeichen, Achslasten, Achsabständen, Anzahl der Räder je Achse, Spurweite sowie der Fahrtwegbeschreibung an das Amt übermittelt.

Das Amt gibt diesen Genehmigungsantrag in die Anhörung (er wird an die zuständigen Bundesländer übermittelt, diese verteilen den Antrag weiter) und wartet auf die Zustimmung. Wenn die Zustimmung von allen Betroffenen vorliegt -, dies kann bis zu drei Wochen dauern -, erstellt das Amt eine Genehmigung, in welcher Auflagen der angehörten Stellen zusammengefasst sind [Quelle: Wikipedia].

Tromsdorf-Logistik bietet Ihnen ganzheitliche und individuelle logistische Dienstleistungen, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse und wird zunehmend zu einem Erfolgsfaktor über Branchen und Märkte hinweg. Basierend auf neuen Technologien ergeben sich auch neue Anwendungen und Märkte für Logistik-Konzepte.

Wir bieten Ihnen logistische Konzepte in den Bereichen Strassen-, Schienen- und Schiffstransporte - von der Planung / Projektierung bis hin zur Durchführung.
Hans-Peter Tromsdorf
Internationaler Schwertransport-Service
Untere Dorfstr. 137  •  D-57074  Siegen
Fon +49 (0)271 / 2 34 66 98
Fax +49 (0)271 / 2 34 66 99
Email: info@trolog.de
Zurück zum Seiteninhalt